Aktuelles Thema Alles, was Sie zum Dieselskandal wissen müssen.
Arbeitsrecht

Anwalt im Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht können Sie auf uns zählen

Ganz gleich, ob es sich um eine Kündigung, einen Aufhebungsvertrag oder ausbleibendes Gehalt handelt: Unsere Rechtsanwälte sind bundesweit in allen Anliegen aus dem Arbeitsrecht für Sie da.

Kostenlose Ersteinschätzung erhalten

Anwalt im Arbeitsrecht: Ihre Vorteile

Kompetent & fair

Bei uns erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung – für jeden, überall und jederzeit.

Wir übernehmen Ihre rechtliche Vertretung im gesamten Verfahren, dabei informieren Sie immer im Vorfeld, welche Kosten auf Sie zukommen.

Schnell & direkt

Im Rahmen der Ersteinschätzung rufen wir Sie werktags innerhalb kürzester Zeit zurück.

Bei uns wissen Sie genau, was Sie für Ihr Geld bekommen.

Transparent & erreichbar

Im Zuge Ihrer Ersteinschätzung erfahren Sie, ob ein Anwalt notwendig ist und erhalten, wenn Sie mögen, einen individuellen Beratungstermin.

Sie erreichen uns von werktags von 8–18 Uhr telefonisch. Außerdem können Sie benötigte Dokumente rund um die Uhr in unserem Upload-Portal hochladen.

So einfach erhalten Sie im Arbeitsrecht die Hilfe, die Ihnen zusteht

Schritt 1

Fordern Sie Ihre kostenlose Ersteinschätzung an

Nach Ausfüllen des Kontaktformulars melden wir uns innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen. Am Telefon klären wir, ob in Ihrem Fall ein Anwalt notwendig ist und terminieren auf Wunsch eine Erstberatung mit einem unserer Rechtsanwälte im Arbeitsrecht.

Schritt 2

Erhalten Sie eine anwaltliche Erstberatung

Falls erforderlich erhalten Sie von einem unserer Experten im Arbeitsrecht eine Erstberatung. Ihr Sachverhalt wird besprochen, es wird eine Einschätzung der Erfolgsaussichten vorgenommen, Ihnen werden Handlungsoptionen aufgezeigt und eine Prognose möglicher Kosten abgegeben. Im Anschluss erhalten Sie ein Beratungsprotokoll.

Schritt 3

Erfahrene Arbeitsrechtsanwälte vertreten Sie

Wenn gewünscht vertreten wir Sie gerne in Ihrem Fall außergerichtlich oder gerichtlich, bieten Ihnen eine weiterführende anwaltliche Beratung, erstellen Verträge, Schriftsätze oder andere Dokumente.

Sie benötigen Hilfe bei Ihrem arbeitsrechtlichen Problem? Wir sind an Ihrer Seite.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung erhalten

Ihre Anwälte im Arbeitsrecht

Unsere Arbeitsrechtsexperten sind spezialisiert auf die alltäglichen Probleme zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern.
Hans-Christoph Hellmann
Rechtsanwalt & Fachanwalt für Versicherungsrecht
Christina Koch
Rechtsanwältin
Hannes Jürgens
Rechtsanwalt
Das sagen unsere Mandanten

Alle Dienstleistungen im Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Angedrohte Kündigung

Ihnen steht der Jobverlust bevor, weil Ihr Chef Ihnen eine Kündigung androht? Bevor Sie übereilt vorschnelle Entscheidungen treffen, sollten Sie sich in dieser Situation zuallererst von einem spezialisierten Anwalt im Arbeitsrecht beraten lassen. Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite und erläutern Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben und unterstützen Sie im gesamten Prozess. Mehr erfahren
Arbeitsrecht

Arbeitsvertrag prüfen lassen

Neuer Job, neues Glück. So sollte es im Idealfall sein. Doch bevor Sie den neuen Job antreten, sollten Sie Ihren Arbeitsvertrag genau unter die Lupe nehmen und prüfen lassen. Es gibt viele ungültige Klauseln, die nur Experten erkennen. Durch die eingehende Prüfung Ihres Arbeitsvertrages können Sie Nachteile verhindern und bekommen Argumente an die Hand, welche die Verhandlungsposition gegenüber Ihrem Arbeitgeber verbessern kann. Mehr erfahren
Arbeitsrecht

Arbeitszeugnis prüfen lassen

Ein Arbeitszeugnis kann über Erfolg oder Misserfolg einer Bewerbung entscheiden. Haben Sie nach Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses ein Arbeitszeugnis erhalten und sind sich nicht sicher, ob dies formal und inhaltlich rechtmäßig ist, wenden Sie sich an uns. Wir beraten Sie gern und prüfen Ihr Arbeitszeugnis. Mehr erfahren
Arbeitsrecht

Aufhebungsvertrag prüfen lassen

Wenn Sie von Ihrem Chef einen Aufhebungsvertrag vorgelegt bekommen haben sollten Sie diesen auf keinen Fall vorschnell unterschreiben. Häufig können Sie deutlich bessere Konditionen aushandeln. Ebenso besteht die Gefahr einer Sperre des Arbeitslosengeldes. Prüfen Sie also unbedingt Ihren Aufhebungsvertrag, bevor Sie dem Aufhebungsvertrag zustimmen. Mehr erfahren
Arbeitsrecht

Ausbleibendes Gehalt einfordern

Bei ausbleibendem Gehalt ist die Sorge häufig groß: Im schlimmsten Fall können Lebenshaltungskosten können nicht mehr geleistet werden. Verfallfristen im Arbeitsvertrag können Sie das Gehalt kosten. Sollte Ihr Chef also ohne Grund in Zahlungsverzug geraten, werden Sie sofort tätig. Unser Team aus spezialisierten Anwälten im Arbeitsrecht berät Sie in Ihren rechtlichen Möglichkeiten. Mehr erfahren
Arbeitsrecht

Befristeter Arbeitsvertrag

Ein befristeter Arbeitsvertrag bedeutet häufig Unsicherheit und fehlende Planbarkeit. Zusätzlich ist nicht jede Befristung gleich. Unterschieden wird dabei zwischen der Befristung mit und ohne Sachgrund. Möchten Sie Ihre Befristung prüfen lassen? Unsere Arbeitsrechtsexperten beraten Sie gerne. Mehr erfahren
Arbeitsrecht

Kündigung des Arbeitsvertrags

Sie zweifeln an der Kündigung Ihres Arbeitsvertrags? Dann handeln Sie jetzt. Aufgrund von sehr kurzen Fristen empfiehlt es sich direkt tätig zu werden. Wir klären Sie gerne über Ihre rechtlichen Möglichkeiten, wie die einer Kündigungsschutzklage, auf und beraten Sie umfangreich in allen Belangen. Mehr erfahren
Arbeitsrecht

Kündigungsschutzklage einreichen

Wenn Sie eine Kündigung erhalten haben, ist das noch nicht das Ende ihres Arbeitsverhältnisses. Besonders wenn Sie vermuten, dass die Kündigung nicht rechtens ist oder sie eine Sperrzeit im Arbeitslosengeld I verhindern wollen, sollten Sie rechtzeitig tätig werden. Für das Einlegen der Kündigungsschutzklage haben Sie nur drei Wochen nach Eingang der Kündigung Zeit. Mehr erfahren

Fragen und Ratgeber zum Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht gibt es häufig sehr kurze Fristen. Warum ist das so?

Die Frist bei einer Kündigungsschutzklage liegt bei drei Wochen. Sie müssen also drei Wochen nach Eingang der Kündigung die Kündigungsschutzklage erheben. Das ist ein relativ kurzer Zeitraum. Ziel dabei ist, dass beide Seiten möglichst eine schnelle Klärung erzielen.

Mit welchen Anliegen im Arbeitsrecht kann ich mich an rightmart Rechtsanwälte wenden?

Im Arbeitsrecht können Sie sich mit allen Anliegen an uns wenden. Ganz gleich, ob Sie eine Abmahnung oder Kündigung erhalten haben oder diese befürchten. Auch wenn Ihr Arbeitgeber Gehalt zurückhält, Sie Ihr Arbeitszeugnis prüfen lassen möchten oder auch wenn Sie das Gefühl haben im Job nicht gleichwertig behandelt zu werden.

Welche Vorteile hat die Prüfung meines arbeitsrechtlichen Anliegens?

Sie haben die Chance Ihre Ansprüche gegenüber Ihrem Arbeitgeber zu erhöhen. So können Sie Unterstützung bei der Verhandlung mit Ihrem Arbeitgeber erhalten und z.B. eine höhere Abfindungssumme erzielen oder eine Sperrzeit des Arbeitslosengeldes vermeiden.

 

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

0 / 5 Gesamt: 5

Your page rank: