Mietrecht

Anwalt im Mietrecht

Im Mietrecht können Sie auf uns zählen

Unsere erfahrenen Anwälte im Mietrecht sind bundesweit in allen Anliegen für Sie da. Ganz gleich ob Ihr Vermieter Ihnen den Mietvertrag gekündigt oder die Miete erhöht hat. Auch bei Mängeln in Ihrer Wohnung und der Durchsetzung der Mietpreisbremse unterstützen wir Sie gerne.

Kostenlose Ersteinschätzung erhalten

Anwalt im Mietrecht: Ihre Vorteile

Kompetent & fair

Bei uns erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung – für jeden, überall und jederzeit.

Wir übernehmen Ihre rechtliche Vertretung im gesamten Verfahren, dabei informieren Sie immer im Vorfeld, welche Kosten auf Sie zukommen.

Schnell & direkt

Im Rahmen der Ersteinschätzung rufen wir Sie werktags innerhalb kürzester Zeit zurück.

Bei uns wissen Sie genau, was Sie für Ihr Geld bekommen.

Transparent & erreichbar

Im Zuge Ihrer Ersteinschätzung erfahren Sie, ob ein Anwalt notwendig ist und erhalten, wenn Sie mögen, einen individuellen Beratungstermin.

Sie erreichen uns von werktags von 8–18 Uhr telefonisch. Außerdem können Sie benötigte Dokumente rund um die Uhr in unserem Upload-Portal hochladen.

So einfach erhalten Sie schnelle Hilfe im Mietrecht

Schritt 1

Fordern Sie Ihre kostenlose Ersteinschätzung an

Nach Ausfüllen des Kontaktformulars melden wir uns innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen. Am Telefon klären wir, ob in Ihrem Fall ein Anwalt im Mietrecht notwendig ist und terminieren auf Wunsch eine Erstberatung mit einem unserer Rechtsanwälte im Familienrecht.

Schritt 2

Erhalten Sie eine anwaltliche Erstberatung

Falls erforderlich erhalten Sie von einem unserer Rechtsanwälte im Mietrecht eine Erstberatung. Ihr Sachverhalt wird besprochen, es wird eine Einschätzung der Erfolgsaussichten vorgenommen, Ihnen werden Handlungsoptionen aufgezeigt und eine Prognose möglicher Kosten abgegeben. Im Anschluss erhalten Sie ein Beratungsprotokoll.

Schritt 3

Erfahrene Mietrechtsanwälte vertreten Sie

Wenn gewünscht vertreten wir Sie gerne in Ihrem Fall außergerichtlich oder gerichtlich, bieten Ihnen eine weiterführende anwaltliche Beratung, erstellen Verträge, Schriftsätze oder andere Dokumente.

Sie benötigen Hilfe bei Ihrem mietrechtlichen Problem? Wir sind an Ihrer Seite.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung erhalten

Ihre Anwälte im Mietrecht

Unsere Rechtsanwälte im Mietrecht kennen die alltäglichen Probleme zwischen Mietern und Vermietern.
Sükrü Sekeryemez
Rechtsanwalt
Behruz Samani
Rechtsanwalt
Das sagen unsere Mandanten
4,6 von 5 Trustpilot Bewertungen
Basierend auf über 2.586 Bewertungen
Ich wurde durch die Anwälte von rightmart vertreten und ich werde auch zu keinem anderen mehr gehen. Sind 100-prozentig zu empfehlen.
Michael Engel
4,7 von 5 Google Bewertungen
Basierend auf über 690 Bewertungen
Sehr freundlich und zuvorkommend, kompetente Beratung zu fairen Preisen. Immer erreichbar und stetiger sowie schneller Kommunikationsaustausch per Mail und Telefon. Wir fühlten uns bei der rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft sehr gut aufgehoben und kommen bei Bedarf gerne auf Sie zurück.
Sandra Suckow
5 von 5 Anwalt.de Bewertungen
Basierend auf über 24 Bewertungen
Das Gesamtpaket ist sehr gut – freundliche und fachlich sehr gute Bearbeitung von unserem Anliegen. Danke!
T. H.
Trustpilot Bewertungen
Ich wurde durch die Anwälte von rightmart vertreten und ich werde auch zu keinem anderen mehr gehen. Sind 100-prozentig zu empfehlen.
Michael Engel
Google Bewertungen
Sehr freundlich und zuvorkommend, kompetente Beratung zu fairen Preisen. Immer erreichbar und stetiger sowie schneller Kommunikationsaustausch per Mail und Telefon. Wir fühlten uns bei der rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft sehr gut aufgehoben und kommen bei Bedarf gerne auf Sie zurück.
Sandra Suckow
Anwalt.de Bewertungen
Das Gesamtpaket ist sehr gut – freundliche und fachlich sehr gute Bearbeitung von unserem Anliegen. Danke!
T. H.

Rechtsanwalt für Mietrecht im Interview

Behruz Samani
Rechtsanwalt

Warum kommen Mandanten im Mietrecht zu Ihnen? Wann empfiehlt es sich, sich an einen Anwalt für Mietrecht zu wenden?

Die meisten Mandanten wenden sich erst an einen Rechtsanwalt, wenn Sie mit ihrem Vermieter oder Mieter nicht mehr weiter wissen. Dies ist i. d. R. auch empfehlenswert, da es als Vertragspartner wichtig ist bei Differenzen das Gespräch zu suchen.

Was sind die häufigsten Fälle im Mietrecht?

Die häufigsten Fälle bei Mietern sind Streitigkeiten hinsichtlich der Mangelhaftigkeit während des Mietverhältnisses und Kautionsrückforderungen nach Beendigung des Mietverhältnisses. Bei Vermietern sind es Mieterhöhungen, Eigenbedarfskündigungen und Schadensersatzforderungen.

Bei welchen Themen gibt es im Mietrecht Schnittstellen zu anderen Rechtsgebieten?

Wenn Mandanten Unterlassungsaufforderungen durchsetzen möchten, werden nicht selten strafrechtliche Normen tangiert. Ebenso werden oft öffentlich-rechtliche Normen tangiert, wie bspw. baurechtliche Vorschriften.

Ist es ratsam, immer einen Anwalt für Mietrecht zu konsultieren oder kann in bestimmten Fällen auch anders vorgegangen werden?

Es ist grundsätzlich ratsam für Probleme, die im Rahmen des Mietverhältnisses auftreten, gemeinsam eine Lösung zu finden. Insbesondere wenn das Mietverhältnis noch andauern soll.

Was ist der Vorteil der Online-Beratung, wenn sich Mandanten im Mietrecht an Sie wenden?

Der Vorteil einer Online-Beratung ist, dass kurze Sachverhalte und Rechtsfragen mit einer, je nach Rechtsproblem, kurzen aber ausführlichen Beratung Klarheit für den Anfragenden schaffen.

Mit welchen Kosten muss ein Mandant bei einer Rechtsberatung im Mietrecht rechnen?

Beratungsleistungen werden nach dem RVG bemessen. Nach dem § 34 Abs. 1 letz. Satz. RVG kann ein Rechtsanwalt für die erste Beratung 190,00 EUR Netto verlangen.

Wie häufig landen Fälle im Mietrecht vor Gericht?

Prozentual kann da kein Wert genannt werden. Wenn bei einem Mandat die Fronten bereits verhärtet sind, dann ist der prozessuale Weg in der Regel vorprogrammiert.

Was macht einen guten Anwalt für Mietrecht aus?

Es ist ungemein wichtig, dass ein Anwalt auch bei verhärteten Fronten eine außergerichtliche Einigung zu finden versucht, denn prozessuale Verfahren nehmen sehr viel Zeit und Stress für alle Parteien in Anspruch.

Gibt es Härtefälle, die Ihnen im Mietrecht besonders in Erinnerung geblieben sind?

Glücklicherweise gibt es bis dato keine besonderen Härtefälle die mich beschäftigen.

Welche Aufgaben sehen Sie bei einem Anwalt für Mietrecht noch neben der reinen rechtlichen Durchsetzung der Interessen?

Meines Erachtens sollte der ständige Austausch mit dem Mandanten gewährleistet sein. Dies vermittelt dem Mandanten ein Gefühl der Sicherheit, da sie/er weiß, dass sich gekümmert wird.

Alle Dienstleistungen im Mietrecht

Mietrecht

Kündigung des Mietvertrags

Wenn Ihr Vermieter Ihnen die Wohnung kündigt, sind Sie von einem auf den anderen Moment von Wohnungslosigkeit bedroht. Gerne beraten wir Sie in diesem Fall. Denn: Ihr Vermieter braucht einen guten Grund für die Kündigung. Häufig erfolgt eine Kündigung willkürlich und ist damit unwirksam. Mehr erfahren
Mietrecht

Mieterhöhung abwehren

Die Mietspiegel steigen. Die Kosten für Wohnungen werden immer höher. Wenn auch Ihr Vermieter eine Mieterhöhung vorsieht, sollten Sie diese nicht einfach so hinnehmen. Wir prüfen für Sie, ob eine Mieterhöhung überhaupt rechtens ist und unterstützen Sie dabei, diese abzuwehren. Mehr erfahren
Mietrecht

Mietminderung durchsetzen

Wenn Sie in Ihrer Mietwohnung erhebliche Mängel feststellen und Ihr Vermieter trotz Aufforderung nicht handelt, können Sie Ihre Miete unter Umständen mindern. Damit Sie nicht in die Schuldenfalle tappen oder gar eine Kündigung riskieren, beraten wir Sie vorab gerne dazu und setzen Ihre Ansprüche für Sie durch. Mehr erfahren
Mietrecht

Mietpreisbremse durchsetzen

Beinahe im ganzen Land steigen die Mieten, teilweise explosionsartig. Damit sich Mieten nicht bis unendliche erhöhen, wurde 2015 die Mietpreisbremse eingeführt. Sie haben das Gefühl, Ihr Vermieter hält sich nicht an die Mietpreisbremse? Unser Team aus erfahrenen Anwälten im Mietrecht berät Sie gerne dazu und unterstützt Sie dabei, Ihre Miete zu verringern. Mehr erfahren
Mietrecht

Nebenkostenabrechnung prüfen lassen

Die meisten Menschen vertrauen darauf, dass die Nebenkostenabrechnung korrekt sind. Doch auch Vermietern unterlaufen Fehler. Vermuten Sie eine falsche Berechnungen lohnt sich die Prüfung Ihrer Nebenkostenabrechnung. Wir beraten Sie gerne dazu und unterstützen Sie unkompliziert bei der Geltendmachung Ihrer Ansprüche. Mehr erfahren
Mietrecht

Rückzahlung der Mietkaution

Kautionen betragen meist mehrere Monatsmieten und gerade nach einem Auszug, können Sie den Geldbetrag gut gebrauchen. Doch hält der Vermieter diese zurück und Sie sehen seine angegebenen Gründe als nicht gerechtfertigt an, unterstützen wir Sie gerne dabei zu Ihrem Recht zukommen. Mehr erfahren
Mietrecht

Schönheitsreparaturen

Endlich haben Sie eine neue Wohnung gefunden. Die alte möchten Sie so schnell wie möglich übergeben. Verlangt Ihr Vermieter nun Schönheitsreparaturen, sollten Sie Ihren Mietvertrag genau prüfen lassen. Einige Klauseln im Mietvertrag, die den Mieter dazu verpflichten sollen, sind oft unwirksam. Wir beraten Sie gerne dazu. Mehr erfahren
Mietrecht

WEG-Beschluss anfechten

Als Eigentümer einer Wohnung ergeben sich Rechte und Pflichten. Nicht nur für Sie, sondern auch für die Eigentümergemeinschaft. Dies führt nicht selten zu Meinungsverschiedenheiten. Gerne beraten und vertreten wir Sie als Wohnungseigentümer und selbstverständlich auch vor dem Kauf. Mehr erfahren

Fragen und Ratgeber zum Mietrecht

Mit welchen Anliegen im Mietrecht kann ich mich an rightmart Rechtsanwälte wenden?

Sie können sich mit allen Anliegen im Mietrecht an uns wenden. Wir beraten Sie bei der Kündigung Ihres Mietvertrages, unterstützen Sie bei Mietminderung oder Mieterhöhung und setzen wenn möglich die Mietpreisbremse für Sie durch. Selbstverständlich sind wir auch in den Bereichen Mietkaution und Schönheitsreparaturen sowie der Nebenkostenabrechnung für Sie da. Und nicht nur Mieter können mit Ihren Anliegen zu uns kommen. Auch Wohnungseigentümer beraten wir umfassend.

Darf mein Vermieter einen Schlüssel meiner ­Wohnung behalten?

Wenn Sie Mieter einer Wohnung sind, muss Ihnen Ihr Vermieter alle vorhandenen Schlüssel aushändigen. Er hat auch nicht das Recht, Ihre Wohnung einfach so ohne Ihre Einwilligung zu betreten. Ausnahmen wären Umstände wie ein Brand oder ein Rohrbruch. Für diesen Fall empfiehlt es sich einen Ersatzschlüssel bei Familie oder Freunden zu deponieren.

Ist Haustierhaltung in der Wohnung generell erlaubt?

Häufig gibt es Probleme bei der Frage, ob Tierhaltung in einer Mietwohnung gestattet oder verboten ist. Generell lässt sich sagen, dass Klauseln, die Haustiere in der Wohnung grundsätzlich verbieten, nicht zulässig sind. Bei Hunden und Katzen bedarf es aber der Zustimmung vom Vermieter. Doch auch diese muss gut begründet sein. Kleintiere wie Hasen sind ohne die Zustimmung erlaubt.

Zu wann muss die Miete gezahlt werden?

Wann die Miete fällt ist ergibt sich in der Regel aus Ihrem Mietvertrag. Generell gilt aber, dass die Miete bis zum 3. eines Monats angewiesen worden sein muss.

Was muss in einem Mietvertrag stehen?

In einem Mietvertrag müssen Ihre persönlichen Angaben als Mieter und die persönlichen Angaben des Vermieters stehen. Das heißt der vollständige Name und auch die Anschrift. Weitere Angaben zur Ihrer Person gehören nicht in den Mietvertrag. Die Zahlungsweise und wann die Miete bezahlt wird, muss ebenfalls Bestandteil sein. 

Achten Sie auch darauf, dass die Anschrift der Wohnung oder des Hauses inkl. des Stockwerks und auch der Zustand der Immobilie vorhanden sind. Die Höhe der Miete, Nebenkosten und die Kaution sowie der Mietbeginn müssen aufgeführt sein.

 

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

0 / 5 Gesamt: 4.38

Your page rank: