Bremen, 17.03.2021 – Dr. Philipp Hammerich, Gründer und Managing Partner der rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, ist seit März 2021 Vorstandsmitglied des Legal Tech Verband Deutschland e.V. 

Zusammen mit Valesca Molinari und Antonia Pape gehört Dr. Philipp Hammerich nun dem Vorstand an, gemeinsam mit den verbliebenen Mitgliedern Dr. Philipp Plog, Alisha Andert und Peer Schulz. Der Legal Tech Verband Deutschland e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, die Barriere zwischen Anwaltschaft und Legal Tech Unternehmungen innerhalb und außerhalb von Kanzleien zu überwinden. 

Für einen innovativen und couragierten Rechtsdienstleistungsmarkt 

Dr. Philipp Hammerich gründete im Jahr 2015, gemeinsam mit Jan Frederik Strasmann, LL.M., die Full-Service-Kanzlei rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Neben seiner Tätigkeit als Dozent für das Juristische Repetitorium Hemmer und der jahrelangen Erfahrung als Rechtsanwalt folgt nun der nächste Schritt: »Deutschland hat in der Theorie ein sehr gutes Rechtssystem, aber in der Praxis profitieren zu wenige Menschen davon. Dies war für mich die Motivation rightmart zu gründen und ist auch heute ein maßgeblicher Faktor, um mich im Verband zu engagieren«, erklärt Rechtsanwalt Dr. Hammerich die Gründe für seine neue Funktion im Vorstand. »Der Verband sollte für einen modernen Rechtsmarkt stehen, der sich sowohl für eine Liberalisierung des anwaltlichen Berufsrechts als auch für eine Rechtssicherheit für außergerichtliche, nicht anwaltliche Rechtsberatung einsetzt. Der Verband sollte dabei eine innovative und couragierte Rolle einnehmen, um den zukünftigen Rechtsdienstleistungsmarkt mitgestalten zu können.«

Dr. Philipp Hammerich hat schon konkrete Pläne und Vorstellungen für seine Zukunft im Vorstand: »Schon in der Vergangenheit habe ich an Positionspapieren und Gesetzesvorschlägen des Verbandes mitgearbeitet. Zukünftig möchte ich als Mitglied des Vorstandes, restriktive Regelungen der BraO und des RVG durch Gerichte dahingehend überprüfen lassen, ob diese 2021 noch verfassungskonform und europarechtskonform ist. Auf diese Weise könnte eine Liberalisierung des Rechtsmarkts auch über Gerichtsurteile vorangetrieben werden.«

Über rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine Kanzlei, die anders denkt: 2015 von Dr. Philipp Hammerich und Jan Frederik Strasmann (LL.M.) gegründet, angetrieben von dem Gedanken, den Zugang zum Recht für Verbraucher zu verbessern. Egal wo in Deutschland erhalten Personen mit einem Rechtsproblem eine unverbindliche Erstberatung und eine Vertretung durch spezialisierte Rechtsanwälte. Als Verbraucherschutzkanzlei löst rightmart sämtliche Rechtsprobleme unter anderem aus den Bereichen Bank- und Kapitalmarkt-, Zivil-, Verkehrs-, Sozial-, Miet- und Arbeitsrecht. Über 35 RechtsanwältInnen und JuristInnen sind bei der rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tätig.