Aktuelles Thema Alles, was Sie zum Dieselskandal wissen müssen.
Zurück zur Übersicht

Er brennt für die Revolutionierung des Rechtsmarkts mit Hilfe von Technologie. Denn gerade in seinem Fachgebiet Sozialrecht ermöglicht ihm Legal Tech, seinen juristischer Sachverstand so einzusetzen, wie er es möchte: Um die Interessen von Menschen durchzusetzen, die sich niemals in eine klassische Anwaltskanzlei trauen würden.

Paul zu Jeddeloh

Werdegang

  • Seit 2019 Rechtsanwalt bei der Legal-Tech-Kanzlei rightmart
  • 2019 2. Staatsexamen – OLG Bezirk Oldenburg
  • 2017 1. Staatsexamen – Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Kurz-Interview

Was reizt Sie am Sozialrecht?

Schon kleine Beträge bedeuten einen großen Gewinn für unsere Mandanten.

Welchen Fehler machen aus Ihrer Sicht die meisten Mandanten im Bereich ALG II?

ALG II-Empfänger sollten sich beim Einreichen von Unterlagen den Erhalt immer quittieren lassen.

Was ist der beste Erfolg, den Sie bisher für einen Mandanten erreicht haben?

Wir haben die vollständige Berücksichtigung der Miete und die korrekte Anrechnung des erzielten Einkommens erreicht. Das hat für neun Monate einen höheren Anspruch und damit eine Nachzahlung von über 3.100,00 EUR ergeben.