Aktuelles Thema Alles, was Sie zum Dieselskandal wissen müssen.
Lebensversicherung widerrufen

Lebensversicherung widerrufen

  • Spezialisierte Anwälte im Versicherungsrecht
  • Bundesweite Vertretung Ihrer Rechte
  • Rückruf innerhalb von 2 Stunden
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung
Jetzt kostenlose Ersteinschätzung erhalten

Sie sind unzufrieden mit Ihrer Lebensversicherung? Nutzen Sie den Widerruf

Ungefähr die Hälfte aller Versicherungsnehmer, die eine Lebensversicherung abgeschlossen haben, sind damit unzufrieden. Dabei sollte man mit Blick auf seine Alters- und Hinterbliebenenvorsorge ein gutes Gefühl haben. Ein Widerruf ist hierbei einfacher, als man oft denkt. Nutzen Sie die Möglichkeit des Widerrufs und investieren Sie Ihr Geld sinnvoller.

Wann sollten Sie Ihre Lebensversicherung widerrufen?

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung ohne große Verluste beenden möchten.
Wenn Sie eine Rückzahlung aller Einzahlungen sowie deren Verzinsung erhalten wollen.
Wenn Sie Schadensersatz für die Nichtanlage des Geldes erhalten wollen.

Lebensversicherung widerrufen: Ihre Vorteile

Kompetent & fair

Bei uns erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung – für jeden, überall und jederzeit.

Wir übernehmen Ihre rechtliche Vertretung im gesamten Verfahren, dabei informieren Sie immer im Vorfeld, welche Kosten auf Sie zukommen.

Schnell & direkt

Im Rahmen der Ersteinschätzung rufen wir Sie werktags innerhalb von 2 Stunden zurück.

Bei uns wissen Sie genau, was Sie für Ihr Geld bekommen.

Transparent & erreichbar

Im Zuge Ihrer Ersteinschätzung erfahren Sie, ob ein Anwalt notwendig ist und erhalten, wenn Sie mögen, einen individuellen Beratungstermin.

Sie erreichen uns von werktags von 8–18 Uhr telefonisch. Außerdem können Sie benötigte Dokumente rund um die Uhr in unserem Upload-Portal hochladen.

So einfach erhalten Sie Hilfe, wenn Sie Ihre Lebensversicherung widerrufen möchten

Schritt 1

Fordern Sie Ihre kostenlose Ersteinschätzung an

Nach Ausfüllen des Kontaktformulars melden wir uns innerhalb von zwei Stunden bei Ihnen. Am Telefon klären wir, ob in Ihrem Fall des Widerrufs der Lebensversicherung ein Anwalt notwendig ist und terminieren auf Wunsch eine Erstberatung mit einem unserer Rechtsanwälte im Versicherungsrecht.

Schritt 2

Erhalten Sie eine anwaltliche Erstberatung

Falls erforderlich erhalten Sie von einem unserer auf den Widerruf von Lebensversicherungen spezialisierten Anwälten eine Erstberatung. Ihr Sachverhalt wird besprochen, es wird eine Einschätzung der Erfolgsaussichten vorgenommen, Ihnen werden Handlungsoptionen aufgezeigt und eine Prognose möglicher Kosten abgegeben. Im Anschluss erhalten Sie ein Beratungsprotokoll.

Schritt 3

Erfahrene Versicherungsrechtsanwälte vertreten Sie

Wenn gewünscht vertreten wir Sie gerne in Ihrem Fall außergerichtlich oder gerichtlich, bieten Ihnen eine weiterführende anwaltliche Beratung, erstellen Verträge, Schriftsätze oder andere Dokumente.

Sie wollen Ihre Lebensversicherung widerrufen und Sie benötigen rechtliche Unterstützung? Wir sind an Ihrer Seite.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung erhalten

Ihr Anwalt im Versicherungsrecht

Unsere Experten im Versicherungsrecht helfen Ihnen beim Widerruf Ihrer Lebensversicherung und der Rückabwicklung.
Hans-Christoph Hellmann
Rechtsanwalt & Fachanwalt für Versicherungsrecht
Das sagen unsere Mandanten

Fragen und Ratgeber rund um den Widerruf der Lebensversicherung

Was erhalte ich im Falle eines erfolgreichen Widerrufs meiner Lebensversicherung?

Bei einem erfolgreichen Widerruf erhalten Sie neben den eingezahlten Beiträgen auch die Zinsen, die das Versicherungsunternehmen mit dem von Ihnen eingezahlten Beiträgen erwirtschaftet hat, zurück. Steuern oder ein eventueller Rückkaufswert dürfen jedoch davon abgezogen werden.

Was mache ich, wenn meine Versicherung einen Widerruf ablehnt? Soll ich direkt einen Anwalt einschalten?

Dass Ihre Versicherung Ihren Widerruf ohne Weiteres akzeptiert, ist unwahrscheinlich. Immerhin geht es auch für das Versicherungsunternehmen um viel Geld. Kontaktieren Sie zunächst den für Ihren Fall zuständigen Ombudsmann Ihrer Versicherung. Der fungiert als eine Art Streitschlichter und soll das Problem außergerichtlich klären. Das klappt in einigen Fällen auch. Sollte sich Ihre Versicherung dann immer noch weigern zu zahlen, können Sie einen Anwalt einschalten, der entweder einen Vergleich erzielt oder Sie gerichtlich vertritt.

Kann ich eine bereits abgelaufene oder gekündigte Lebensversicherung noch widerrufen?

Ja, auch eine bereits abgelaufene oder gekündigte Lebensversicherung kann rückwirkend widerrufen werden.

Wie lange kann ich eine abgeschlossene Lebensversicherung widerrufen?

Bei Lebensversicherungen gilt eine Widerrufsfrist von 14 bzw. 30 Tagen nach Vertragsschluss. Da viele Versicherungsverträge aber fehlerhafte Belehrungen enthalten, hat die Frist in vielen Fällen noch gar nicht zu laufen begonnen. Das gilt insbesondere für Verträge, die zwischen dem 29. Juli 1994 und dem 31. Dezember 2007 geschlossen wurden. Hier ist auch heute noch ein Widerruf problemlos möglich.

Der Widerruf bei Lebensversicherungen und wie Sie vorgehen

 

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

0 / 5 Gesamt: 5

Your page rank: