rightmart.de
Kostenlose Erstberatung 0421 / 33 100 30

Die Autoindustrie hat es  in den vergangenen Jahren mit Verbraucherrechten nicht so genau genommen. Das betraf insbesondere den Abgasskandal, erstreckt sich aber auch auf viele Kraftfahrzeug-Darlehens- und Leasingverträge. Denn Verträge von Autobanken und Leasinggebern enthalten vielfach fehlerhafte Widerrufsbelehrungen. Diese falschen Formulierungen in den Widerrufsbelehrungen wurden bis ins Jahr 2019 hinein verwendet.

Geld zurück bei falschen Widerrufsbelehrungen

Wenn der eigene Leasing- oder Darlehensvertrag betroffen ist, bietet sich für Verbraucher eine lukrative Option, die wir mit einer hervorragenden Erfolgsquote umsetzen können: Sie können vom Vertrag zurücktreten, egal wie lange er schon läuft. Dann muss zwar das Fahrzeug zurückgegeben werden, doch der Leasing- bzw. Darlehensgeber muss alle bereits gezahlten Raten zurückzahlen. Ein Nutzungsersatz ist dabei regelmäßig nicht fällig.

Da diese Konstellation in einer rechtlichen Nische stattfindet, es für einen erfolgreichen Widerspruch aber einige juristische Klippen zu umschiffen gibt, ist der Widerruf von Kfz-Darlehens- und -Leasingverträgen geradezu prädestiniert für den Einsatz von Legal Tech.

Beste Bedingungen: Spezialisierte Software und erfahrene Anwälte

Unsere spezialisierte Software ermöglicht es uns, in unseren zahlreichen, bereits bearbeiteten Fällen aus dem Gebiet Muster zu erkennen und daraus zu lernen, so dass wir in Zukunft unseren Mandanten eine noch bessere Vertretung bieten können. Unsere erfahrenen Rechtsanwälte können sich dabei auf die eigentliche Fallarbeit konzentrieren und stehen den Mandanten auch persönlich am Telefon zur Seite.

Kostenlose Erstberatung

rightmart prüft zunächst die Rahmendaten von Datum und Art der Finanzierung bis hin zur Art der Nutzung und selbstredend die Widerrufsbelehrung im Darlehensvertrag. Danach geben wir dem Mandanten eine kostenlose Erstberatung, bei der wir eine Empfehlung zum Widerruf aussprechen oder dem Mandanten davon abraten.

Nach Rücksprache mit den Mandanten erklären wir in der Folge gegebenenfalls den Widerruf. Zunächst wird dabei das außergerichtliche Verfahren durchlaufen, in dem wir mit einem Schreiben an die Gegenseite den Widerruf geltend machen, nötigenfalls erheben wir aber auch Klage auf Feststellung des Widerrufs und Rückzahlung der Raten.

rightmart lohnt sich

Für Kunden geht es hier um große Geldbeträge. rightmart steht in dieser Situation für schnelle und unkomplizierte Hilfe. Die Hürde, um unsere Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, halten wir so gering wie möglich. Dies schaffen wir zum einen durch unser digitales Angebot aber auch durch unsere kostenlose Erstberatung.

Unser Leistungsspektrum im Verkehrsrecht

Unsere Vertretung bei Bußgeldbescheiden

Unsere Vertretung bei Bußgeldbescheiden

Die meisten Autofahrer erhalten irgendwann in ihrem Leben einen Bußgeldbescheid. In manchen Fällen ist es dabei mit der Zahlung einer...

Unsere Vertretung beim Abgasskandal

Unsere Vertretung beim Abgasskandal

Juristisch betrachtet ist der Abgasskandal ein Sonderfall – nur eben ein Sonderfall, der Millionen von Kunden deutscher Automobilhersteller betrifft. Hauptsächlich...

Unsere Vertretung bei Verkehrsunfällen

Unsere Vertretung bei Verkehrsunfällen

Ein Verkehrsunfall ist schnell passiert. Das Gegenteil gilt allerdings für die Aufarbeitung im Nachgang. Die Klärung der Schuldfrage, die Schadensregulierung...

Unsere Vertretung im Verkehrsstrafrecht

Unsere Vertretung im Verkehrsstrafrecht

Im Straßenverkehr gilt: Ein Problem kommt selten allein. Ein Unfall oder eine Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr ziehen häufig auch strafrechtliche Vorwürfe...