Aktuelles Thema Alles, was Sie zum Dieselskandal wissen müssen.
Zurück zur Übersicht

rightmart ist eine Kanzlei, die anders denkt. Gegründet wurde die rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Jahr 2015 von Dr. Philipp Hammerich und Jan Frederik Strasmann (LL.M.). Beide sind damals wie heute getrieben von dem Gedanken, den Zugang zum Recht für Verbraucher zu verbessern. Mittlerweile arbeiten wir mit über 60 Mitarbeitern, darunter über 20 AnwältInnen sowie über 15 JuristInnen, gemeinsam daran, den Rechtsmarkt zu verändern.

Aber ohne die Werte, die wir gemeinsam tagtäglich mit Leben füllen, wäre die bisherige Entwicklung nicht möglich gewesen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, an dieser Veränderung des Rechtsmarktes mitzuwirken und die Rechte der Verbraucher weiter zu stärken. Bist du dabei?

Deine Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Erstberatung von NeumandantInnen inkl. Onboard
  • Betreuung von MandantInnen unterschiedlicher Rechtsgebiete, z. B. Sozialrecht, Verkehrsrecht oder Arbeitsrecht
  • Juristische Unterstützung der Rechtsabteilungen in den verschiedenen Bereichen des Verbraucherrechts
  • Du erarbeitest juristische Lösungen, welche in einer Vielzahl von Verfahren eingesetzt werden
  • Bereitschaft auch in andere Bereiche des Verbraucherrechts einzutauchen

Dein Profil

  • Wirtschafts- oder Diplomjurist oder ähnlicher Werdegang im Bereich der Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts (grundsätzlich juristischer Background)
  • Kommunikatives und selbstbewusstes Auftreten gegenüber den Mandanten mit einer pragmatischen Art
  • Ausgeprägter Servicegedanke beim Thema Rechtsberatung mit dem Mandanten im Mittelpunkt
  • Praktisch relevantes Verständnis rechtlicher Probleme
  • Strukturierte, sorgfältige und digitale-affine Arbeitsweise
  • Verhandlungssicheres Deutsch sowie gutes Englisch

Deine Ansprechpartnerin

Deine Ansprechpartnerin

Laura Lötfering

Leitung Personal

Jetzt bewerben
Anwälte

Wir bieten

  • Stark wachsende Kanzlei mit erfahrenen Rechtsanwälten in allen Bereichen des Verbraucherrechts
  • Digitales und mandantenorientiertes Arbeiten
  • Flache Hierarchien und unkomplizierte Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Gemeinsames Mittagessen inkl. der Bezuschussung deiner Mahlzeiten beim Mittagessen
  • Frisches Obst, Tee- und Kaffee-Flatrate
  • Regelmäßige Teamevents