rightmart.de
Erstberatung erhalten 0421 / 33 100 310

Die Mieten in Deutschland – gerade in den Großstädten explodieren derzeit geradezu. Das trifft Menschen auf der Suche nach einer neuen Wohnung, die oft nur zu hohen Mietpreisen zu finden sind. Doch auch Bestandsmieter müssen zunehmend mehr fürs Wohnen ausgeben. 

Mieterhöhungen häufig unzulässig

Mieterhöhungen müssen jedoch strengen Vorgaben genügen und halten einer anwaltlichen Prüfung häufig nicht Stand. Mieterhöhungen, die etwa durch Staffelmieten oder Indexmieten im Mietvertrag vereinbart sind, können als Grundlage von Mieterhöhungen trotz der vertraglichen Vereinbarung unzulässig sein, wenn sie den gesetzlichen Rahmenbedingungen nicht Rechnung tragen.

Besondere Vorsicht ist für Mieter bei Mieterhöhungen jedoch geboten, wenn im Mietvertrag Mieterhöhungen nicht festgeschrieben sind. Der Vermieter kann zwar auch dann die Miete erhöhen, muss jedoch insbesondere die §§ 558 und 559 BGB oder  berücksichtigen. Darin sind unter anderem Regelungen zu folgenden Punkten zu finden:

  • zulässige Höhe von Mieterhöhungen (je nach Region 15 – 20 % über drei Jahre)
  • zulässige Häufigkeit von Mieterhöhungen (höchstens jährliche Erhöhung möglich)
  • Berücksichtigung der ortsüblichen Vergleichsmiete (Vergleichbarkeit muss gewährleistet sein)
  • Sonderregelungen bei Modernisierungserhöhungen

Vielfältige Fehlerquellen

Weiterhin muss das Erhöhungsschreiben engen formalen Vorgaben folgen und in der Regel genaue Begründungen der Mietpreiserhöhung enthalten. Die pauschale Umlage von Kosten für Modernisierungsmaßnahmen ist beispielsweise nicht korrekt.

rightmart ermittelt für seine Mandanten, ob Mieterhöhungen durch ihre Vermieter rechtmäßig sind. In einem umfangreichen Prüfverfahren gehen wir alle möglichen Fehlerquellen von der Beachtung der Kappungsgrenze bis zur Nichtbeachtung der Mietpreisbremse durch.

Qualität durch Legal Tech

Wir übernehmen die vorgerichtliche Kommunikation mit dem Vermieter, lassen aber im Notfall auch die Rechtswidrigkeit der Mieterhöhung durch ein Gericht feststellen. Wir vertreten den Mieter im Nachgang, falls der Vermieter ihn auf die höhere Mietzahlung verklagen sollte.

Unser Fokus auf Legal Tech und digitales Arbeiten ermöglicht es uns in diesem Kontext, alle möglichen rechtlichen Angriffspunkte einer Mieterhöhung systematisch mit besonders großer Gründlichkeit und Schnelligkeit zu überprüfen. 

Wir bieten unseren Mandanten Schnelligkeit, Effizienz und gleichzeitig ständigen Informationsaustausch per Telefon.

Jacqueline Dunker

Benötigen Sie Rechtsberatung im Mietrecht?

Unsere Rechtsanwälte für Mietrecht stehen Ihnen gerne zur Verfügung – online und am Telefon.

Unser Leistungsspektrum

Unsere Vertretung bei Kautionsstreitigkeiten

Unsere Vertretung bei Kautionsstreitigkeiten

Beim Einzug in eine Mietwohnung verlangen Vermieter häufig Mietsicherheiten, um Ansprüche des Vermieters gegen den Mieter abzusichern. Diese können beispielsweise...

Unsere Vertretung bei Vermieterkündigungen

Unsere Vertretung bei Vermieterkündigungen

Das deutsche Mietrecht schützt Mieter vergleichsweise gut davor, dass ihre Vermieter sie vor die Tür setzen. Nur bestimmte Gründe erlauben...

Unsere Vertretung bei Mietminderung

Unsere Vertretung bei Mietminderung

Ein Mietvertrag ist eine Vereinbarung, bei der beide Parteien Pflichten übernehmen. Der Mieter ist verpflichtet, regelmäßige Mietzahlungen zu leisten während...

Unsere Vertretung bei Schönheitsreparaturen

Unsere Vertretung bei Schönheitsreparaturen

Mieter müssen beim Auszug ihre Wohnung renovieren – davon gehen zumindest viele Menschen aus. Tatsächlich müssen Mieter aber nur Schönheitsreparaturen...

Durchsetzung der Mietpreisbremse

Durchsetzung der Mietpreisbremse

In Berlin sind die Mieten in den vergangenen zehn Jahren um 104 % gestiegen, in Hamburg um 49 %. Die...

Weitere Tätigkeitsgebiete

Verkehrsrecht
1

Verkehrsrecht

Wie kaum ein anderes Rechtsgebiet ist das Verkehrsrecht einerseits von schematischen Abläufen, andererseits von einer hohen Fehleranfälligkeit geprägt. Das gilt im Besonderen für den Bereich der Verkehrsordnungswidrigkeiten, erstreckt sich aber auf den ganzen Rechtsbereich bis hin zum...

Unsere Leistungen u. a.:

Arbeitsrecht
2

Arbeitsrecht

Zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer kann vieles schief gehen. Nicht immer lässt sich das Problem mit einem klärenden Gespräch aus der Welt schaffen. Oft benötigen gerade Arbeitnehmer anwaltliche Unterstützung, damit bei einer Auseinandersetzung mit dem Arbeitgeber die Interessen gewahrt bleiben...

Unsere Leistungen u. a.:

Sozialrecht
3

Sozialrecht

Im Sozialrecht ist unser zentrales Produkt die Prüfung von ALG II-Bescheiden. Wir evaluieren Bescheide, und geben eine Handlungsempfehlung, legen auf Wunsch unserer Mandanten gegebenenfalls Widerspruch ein und übernehmen auch die Vertretung vor Gericht. In diesem Bereich profitieren unsere Mandanten...

Unsere Leistungen u. a.:

Immobilienrecht
4

Immobilienrecht

In den eigenen vier Wänden wohnen - das ist für viele Menschen die Erfüllung eines Lebenstraums. Eigentum bedeutet Freiheit von den Launen von Vermietern, von steigenden Mieten und nicht zuletzt Sicherheit. Auch als solide und rentable Anlage sind Immobilien in Zeiten von niedrigen Zinsen und hohen Mieten beliebt ...

Unsere Leistungen u. a.: